www.lea-lippstadt.de

Beratung

apocarelogosolo
Informationen:

Beratungen

Pflegenden Angehörigen sowie ehrenamtlich pflegenden Personen bieten wir fachkundige Unterstützung im Rahmen
persönlicher Schulungen (auch Pflegeberatung genannt). Dabei erhalten Sie ganz individuell

Beratung01n

– nützliche Tipps und fachkundige Hilfestellung für die Betreuung und Pflege zu Hause
– Hilfe zur Vermeidung bzw. Verminderung körperlicher und seelischer Belastungen.
– Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Pflegenden ins Gespräch zu kommen.

Dieses Angebot wird von Ihrer Pflegekasse getragen und ist für Sie kostenlos.

 

Pflegehilfsmittel

Pflegehilfsmittel02a

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Versorgung im Rahmen der Pflege zu unterstützen. Dazu zählen auch die Pflegehilfsmittel.

Wir beraten Sie individuell und ausführlich zu:

– Pflegehilfsmitteln, die zum Verbrauch bestimmt sind, wie z.B. Bettunterlagen, Inkontinenzmaterial, etc. sowie
– technische Pflegehilfsmittel, wie z.B. Badewannenlifter, Gehhilfen/Rollatoren, Pflegebetten, usw.

Wohnraumanpassung:

Verhinderungspflege01

Behinderungen oder Pflegebedürftigkeit können zur Folge haben, dass die Gegebenheiten der eigenen Wohnung nur noch eingeschränkt oder nur noch mit Hilfe genutzt werden können.

In solchen Fällen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das persönliche Wohnumfeld mit individuellen Maßnahmen an die speziellen Bedürfnisse anzupassen – für den Erhalt und die Steigerung von Lebensqualität und Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden. Für diese Fälle leisten die Pflegekassen eine Finanzierung von bis zu 4.000 Euro je Maßnahme.

Ihr Ansprechpartner:

MaikeM01klkl

Maike Michehl
Pflegedienstleitung
LEA Lippstadt GmbH
Erwitter Strasse 31
59557 Lippstadt
Tel.:0 29 41 – 27 13 883
Fax:0 29 41 – 27 17 935

e-mail-Kontakt: klick!